Einführung MFC

Zurück Zum Inhaltsverzeichnis Weiter
Einstieg in die MFC-Welt
Übersicht MFC
Applikationsklasse
Fensterklassen
MFC Rahmenprogramm
MFC Nachrichtenbearbeitung
Untergeordnete Fenster
Idle Verarbeitung
Tipps und Tricks

In diesem Kapitel erfahren Sie endlich wie eine WINDOWS Anwendung mit der MFC aufgebaut ist. Damit Sie aber nicht gleich in einer Flut von Klassen untergehen die Ihnen der Anwendungs-Assistent erstellen würde, wird die erste Anwendung noch ohne Assistent erstellt. Schließlich sollen Sie ja verstehen wie MFC Anwendungen prinzipiell aufgebaut sind und funktionieren. Ab der zweiten Anwendung kommt dann aber schon der Anwendungs-Assistenten mit ins Spiel.

Zunächst lernen Sie die grundlegenden MFC-Klassen und den Aufbau eines MFC-Programms kennen. Im zweiten Teil des Kapitels erfahren Sie etwas über untergeordnete Fenster sowie über die Leerlauf-Verarbeitung. Den Abschluss bilden dann einige Tipps&Tricks zu den Fenstern.

Sie können sich links jetzt wieder eine zu bearbeitende Lektion aussuchen. Wenn Sie ein anderes Kapitel bearbeiten wollen, kehren Sie wieder zum Inhaltsverzeichnis zurück.
 

Zurück Zum Inhaltsverzeichnis Weiter


Copyright © 2004

Senden Sie Emails mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: mailto:info@cpp-tutor.de
 Wolfgang Schröder, Lerchenweg 23, D-72805 Lichtenstein. Tel: +49 7129 6470