CWinApp::LoadStandardCursor(...)

Die Methode LoadStandardCursor(...) lädt einen von WINDOWS vordefinierten Cursor.

LoadStandardCursor(....) hat folgendes Prototyping:

HCURSOR LoadStandardCursor (LPCTSTR lpszCurName);

Die Parameter haben folgende Bedeutung:

Parameter

Bedeutung

LPCTSTR lpszCurName Zeiger auf den String der den Namen des zu ladenden Cursors enthält.

Als Returnwert liefert die Funktion das Cursor-Handle des geladenen Cursors. Im Fehlerfall liefert LoadStandardCursor(...) den Wert 0 zurück.

Folgende systemdefinierte Cursor stehen zur Verfügung:

Cursorname

Cursor

Cursorname

Cursor

IDC_APPSTARTING IDC_SIZENESW
IDC_ARROW IDC_SIZENS
IDC_CROSS IDC_SIZENWSE
IDC_HELP IDC_SIZEWE
IDC_IBEAM IDC_UPARROW
IDC_NO IDC_WAIT
IDC_SIZEALL IDC_HAND


Copyright © 2004

Senden Sie Emails mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: mailto:info@cpp-tutor.de
 Wolfgang Schröder, Lerchenweg 23, D-72805 Lichtenstein. Tel: +49 7129 6470