WINDOWS Datentypen

Zurück Zum Inhaltsverzeichnis Weiter

Damit WINDOWS-Programme weitgehend compilerunabhängig erstellt werden können, definiert WINDOWS eine Reihe von eigenen Datentypen. Diese Datentypen werden u.a. als Parameter von API-Funktion und deren Returncodes eingesetzt. Außerdem werden sie auch für Bezeichner (Kenn-Nummer oder ID) von System-Ressourcen wie z.B. Icons oder Menüs verwendet. Die nachfolgenden Aufstellungen enthalten einige der wichtigsten WINDOWS Datentypen. Eine vollständige Aufstellung der Datentypen ist in der Header-Datei WINDEF.H enthalten.

Sehen wir uns zunächst einige 'Grund-Datentypen' an:

WINDOWS-Typ

Bedeutung

DWORD vorzeichenloser 32-Bit Wert
LONG vorzeichenbehafteter 32-Bit Wert
WORD vorzeichenloser 16-Bit Wert
UINT vorzeichenloser Integer-Wert
BYTE vorzeichenloser 8-Bit Wert
BOOL Bool-Typ, unter WINDOWS als int definiert
kann die Konstanten TRUE oder FALSE annehmen
FLOAT 32-Bit Gleitkommazahl

Zusätzlich werden für Parameter von API-Funktionen und deren Returnwert folgende Datentypen definiert:

WINDOWS-Typ

Bedeutung

WPARAM UINT Parameter (vorzeichenlos)
LPARAM LONG Parameter (vorzeichenbehaftet)
HRESULT LONG Returnwert (vorzeichenbehaftet)

Die letzte Gruppe, die wir uns ansehen wollen, befasst sich mit dem Datentyp Handle. Handles spielen in der WINDOWS Programmierung eine wichtige Rolle. Immer wenn eine Ressource wie z.B. ein Menü oder auch ein Fenster erstellt wird, liefert die entsprechende API-Funktion ein solches Handle zurück. Dieses Handle ist innerhalb der Anwendung immer eindeutig und nur mit Hilfe dieses Handle kann im weiteren Programmverlauf mit der erstellten Ressource gearbeitet werden. Die nun folgende Tabelle enthält nur die wichtigsten Handle:

WINDOWS-Typ

Bedeutung

HWND Fenster-Handle
HDC Device-Context-Handle
HMENU Menü-Handle
HICON Symbol-Handle (Icon-Handle)
HBRUSH Pinsel-Handle (Brush-Handle)
HPEN Stift-Handle (Pen-Handle)

Damit wollen wir uns jetzt aber von den Datentypen verabschieden und uns der nachrichtengesteuerten Programmbearbeitung zuwenden.

Zurück Zum Inhaltsverzeichnis Weiter


Copyright © 2004

Senden Sie Emails mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: mailto:info@cpp-tutor.de
 Wolfgang Schröder, Lerchenweg 23, D-72805 Lichtenstein. Tel: +49 7129 6470